Geschichte

Nach der Teilung der Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz (linksrheinisch) in die drei Kirchengemeinden Koblenz-Mitte, Koblenz-Lützel und Koblenz-Karthause haben sich diese im Jahre 1966 zum Evangelischen Gemeindeverband Koblenz zusammengeschlossen.

Zum 01.01.2005 hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf dem Gemeindeverband angeschlossen.

Dem Gemeindeverband wurden gemeinsame Aufgaben durch Satzung (Stand 2008) übertragen:

(a) Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen, die das Gebiet aller Verbandsgemeinden umfassen (z.B. Reformationsfest, Goldene Konfirmation, Jubiläen, Kirchenmusik)
(b) Evangelische Seelsorge in den Krankenhäusern im Stadtgebiet Koblenz, mit Ausnahme des Bundeswehrzentralkrankenhauses
(c) Seelsorge in der Justizvollzugsanstalt Koblenz
(d) Evangelische Seelsorge und evangelische Unterweisung an höheren Schulen im Stadtgebiet Koblenz
(e) Die Schaffung von Pfarr- und Beamtenstellen des Verbandes und ihre Besetzung
(f) Die Trägerschaft der Sozialstation „Kirche unterwegs Koblenz gGmbH“
(g) Die Öffentlichkeitsarbeit
(h) Die Ausstattung der Verbandsgemeinden mit den notwendigen Haushaltsmitteln, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben und zur Schaffung und Erhaltung von gemeindeeigenen Einrichtungen bedürfen
(i) Die Wahrnehmung der Verwaltungsaufgaben der Verbandsgemeinden und des Verbandes durch ein gemeinsames Verwaltungsamt. Für das Verwaltungsamt wird eine Geschäftsordnung erlassen.
(j) Die Unterhaltung eines Posaunenchores
(k) Die Unterhaltung einer evangelischen öffentlichen Bücherei (am 31.12.2012 geschlossen)

Zur Zeit wird die Satzung der Gemeindeverbands überarbeitet. Aufgrund der von der Evangelischen Kirche im Rheinland beschlossenen Verwaltungsstrukturreform ist eine Anpassung der Satzung an neue Gegebenheiten notwendig geworden. Es ist geplant, dass die überarbeitete Satzung der Kreissynode im Herbst 2017 zur Genehmigung vorgelegt wird.

Görgenkapelle am Altlöhrtor

Jubiläumsfeier 2016

Am Freitag, den 1.4.2016, wurde das 50jährige Jubiläum des Ev. Gemeindeverbands Koblenz gefeiert. Zu diesem Anlass erschien eine Festschrift, die hier heruntergeladen werden kann.