Gottesdienst am Reformationstag

Jedes Jahr am 31. Oktober feiern evangelische Christinnen und Christen in aller Welt mit Gottesdiensten und besonderen Gemeindeveranstaltungen den Reformationstag. Vor fast 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, veröffentlichte Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen gegen die kirchlichen Missstände seiner Zeit. Das Datum gilt als Beginn der Reformation, die weitreichende religiöse, politische, gesellschaftliche und kulturelle Folgen hatte.

Die vier evangelischen Kirchengemeinden von Koblenz feiern gemeinsam den Reformationsgottesdienst in der ältesten evangelischen Kirche in Koblenz, der Florinskirche am Florinsmarkt. Der Gottesdienst findet in diesem Jahr am 31. Oktober 2018 um 10.30 Uhr statt.

Martin Luther

Gemälde in der Sakristei der Martin-Luther-Kirche im Brenderweg in Koblenz-Neuendorf