Ökumene in der Festungskirche

Im Sommer 2011 fand in Koblenz die erste Bundesgartenschau in Rheinland-Pfalz statt. Auch die Evangelische Kirche im Rheinland und das Bistum Trier haben sich mit vielen Christinnen und Christen aus der Region an diesem Ereignis mit einem umfangreichen Programm beteiligt. Dabei waren die Festungskirche und die Basilika St. Kastor das Zuhause von ‚Kirche auf der BUGA 2011‘.

Die Festungskirche war vor der Bundesgartenschau ein Kirchenraum für Trauungen und Konzerte sowie Ausstellungsfläche des Landesmuseums. Sie wurde auch von der Ehrenbreitsteiner Pfarrei Heiligkreuz genutzt.

Durch das Engagement von ‚Kirche auf der BUGA 2011‘ wurde der Innenraum umgestaltet: ein modernes Altartriptychon von Madeleine Dietz bereichert seitdem den Kirchenraum. Auf der linken Seite laden ein schlichtes Kreuz und ein Kerzenbord (beides ebenfalls von M. Dietz) und die Installation ‚Ewiges Licht‘ von Heiner Thiel zu Stille und Gebet ein.

Seit der Bundesgartenschau wird jedes Jahr in den Sommermonaten ein kirchliches Programm angeboten.  Ein ökumenischer Arbeitskreis koordiniert die Veranstaltungen, damit die Festungskirche auch weiterhin als Sakralraum genutzt wird. Viele Ehrenamtliche sorgen dafür, dass zu besonderen Zeiten ein Besucherdienst für Gespräch und Information zur Verfügung steht.

Die Festungskirche ist von April bis Oktober täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Während der umfangreichen Sanierung (Beginn Januar 2021) der Festungskirche und ihrer Nebenräume müssen die Veranstaltungen „Ökumene in der Festungskirche“ pausieren.

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten soll das kirchlich-kulturelle Programm in der Festungskirche wieder aufgenommen werden.

Dem Arbeitskreis ‚Ökumene in der Festungskirche‘ gehören an:

  • Katholisches Dekanat Koblenz / Pastoralreferentin Jutta Lehnert (Leitung)
  • Evangelischer Gemeindeverband Koblenz – Evangelischer Kirchenkreis Koblenz – Evangelische Kirchengemeinde Koblenz-Pfaffendorf / Pfarrerin Gabriele Wölk (Leitung)
  • Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Rechte Rheinseite / Pfarrei Heiligkreuz Koblenz-Ehrenbreitstein / Pater Dieter Lieblein
  • Dekanatskantor Dr. h.c. Peter Stilger (Verantwortlicher für Konzertreihe)
  • beratend für die Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler am Mittelrhein (AKM) Koblenz / Elisabeth Hansen

Kontakt

Ökumene in der Festungskirche
c/o Dekanat Koblenz
Florinspfaffengasse 14
56068 Koblenz
Tel: 0261/9635580
Dekanat-koblenz@bistum-trier.de